Irreführende Anschuldigungen gegen unsere Großgelehrten

Moderator: halef

Irreführende Anschuldigungen gegen unsere Großgelehrten

Beitragvon halef » 6. Jan 2014, 20:49

Irreführende Anschuldigungen gegen unsere Großgelehrten
(Am Beispiel von dem Großgelehrten Scheich Muhammad Naasir-ud-Dien Al Albaani)


Diese Stellungnahme hat Scheich Hassan Dabbagh (Abulhussain) am 13.11.2013 aus gegebenen Anlass abgegeben, da bis heutzutage noch diese Anschuldigungen gegen unsere Gelehrten verbreitet werden.

Wichtiger Hinweis: Alle Zitate und Aussagen vom Scheich können belegt und nachgeschaut werden! Aus zeitlichen Gründen war es uns nicht möglich alle Zitate einzufügen und haben es auf einige Stellen belassen.
Hier klicken

Und Bitte Weiterleiten.....
Der Prophet (sallallahu ‘aleyhi wa sallam) sagte: „...Wer dem Höllenfeuer entfliehen und ins Paradies eintreten möchte, der soll sterben, wenn er an Allah und an den Jüngsten Tag glaubt, und er soll die anderen so behandeln, wie er (von ihnen) selbst behandelt werden möchte...”
(Sahih Muslim Nr.:3431).
Benutzeravatar
halef
Moderatoren
Moderatoren
 
Beiträge: 130
Registriert: 5. Jul 2008, 12:33

Zurück zu Youtube - Videoliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron